OeV 2014 bei Facebook
OeV 2014 bei Facebook


Photo: © WCC/Eduardo Quadros
Photo: © WCC/Eduardo Quadros

Altstadt von Mainz - Photo: © Wikipedia/Martin Bahmann
Altstadt von Mainz - Photo: © Wikipedia/Martin Bahmann

Unterstützung ist willkommen:
Stiftung Oekumene
Konto: 100 008
BLZ: 500 502 01
bei der Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE94 5005 0201 0000 1000 08
BIC: HELADEF1822

Falls Spendenquittung erwünscht, bitte Adressangabe.

Wer wir sind

Die Oekumenische Versammlung 2014 wurde von VertreterInnen Oekumenischer Netze in Deutschland als Projekt auf den Weg gebracht.

Die Einberufung der Oekumenischen Versammlung 2014 unterstützen
[Erstunterzeichner zum Stand vom 29. 04. 2013]:

Pfr. Dietrich Becker-Hinrichs, Werkstatt für gewaltfreie Aktion Baden
Dr. Harald Bender, Akademie Solidarische Ökonomie, Grundlagenarbeit
Christof Besemer, Werkstatt für gewaltfreie Aktion Baden
Dr. Markus Büker, Theologische Grundsatzfragen, Bischöfliches Hilfswerk Misereor
Pfr.i.R. Werner Dierlamm, Gründungsmitglied Ohne Rüstung Leben
Dr. Josef Estermann, Leiter Oscar-Romero-Haus
Entwicklungspolitisches Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz, Vorstand
Ulrich Frey,
Dr. Franz Helm, Steyler Missionare
Prof. Jochen Hilberath, Universität Tübingen
Roland Horne, Mainz
Initiative Kirche von unten Leitungskreis
Priorin Sr. Maria Johanna, Karmelitin
Dr. Bruno Kern, Lektor, Mainz
Dr. Sandra Lassak, Befreiungstheologin
Dr. Stefan Leibold, Pax Christi, Sprecher Sprecher Kommission "Globalisierung - soziale Gerechtigkeit"
P. Walter Ludin, Kapuziner
Prof. Dr. Jürgen Moltmann
Christine Müller, Leiterin Arbeitsstelle Eine Welt der lutherischen Landeskirche Sachsen
Ökumenisches Frauenforum in Europa, ÖFCE
Pax Christi, Bistumsstelle Mainz
Dr. Claus Petersen, Initative „Reich Gottes jetzt“
Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel, Universität Wien
Christoph Rinneberg, Ordensleute für den Frieden
Pfr. Dr. Martin Robra, Sozialethiker, ÖRK
P. Anton Rotzetter, Kapuziner
Isolde Schönstein, ARGE Österreich
P. Walter Schreiber, OFM, Brasilien-Missionar
Prof. Dr. Franz Segbers, Sozialethiker, Universität Marburg
Südwind - Institut für Ökonomie und Ökumene, Vorstand

Im organisatorischen Vorbereitungskreis für die OeV 2014 arbeiten derzeit mit:
Sylvia Dieter, David Erbenich, Peter Erlenkämper, Pfr.i.R. Werner Gebert, Christoph Grosse, Dominic Kloos, Pfr.i.R. Martin Rambow, Lic.theol. Peter Schönhöffer M.A. (Koordination), Dr. Klaus Wazlawik.
Der Vorbereitungskreis ist offen. Weitere Mitarbeit ist willkommen.

Während der Oekumenischen Versammlung 2014 sind an den Tagen Donnerstag, 1. Mai, Freitag, 2. Mai und Samstag, 3. Mai, jeweils zwischen 14 und 18 Uhr Workshops von Initiativen zu Einzelthemen aus den Bereichen Gerechtigkeit, Frieden und Schöpfungsbewahrung vorgesehen. Gegenwärtig sind etwa 40 Workshops angemeldet.

Weitere Anmeldungen sind bis Mitte Dezember 2013 möglich an das Büro der Oekumenischen Versammlung 2014 in Mainz, Bonifaziusplatz 1, E-Mail-Adresse: buero[ at]oev2014.de .

Förderhinweis:

Die Vorbereitung der OeV einschließlich der Erstellung der Verteilzeitungen wurde gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst sowie der Landeskirchen EKHN, EKiR, EKiBa, EKKW, EKiW, ELKiN, EvLkS, das Büro durch „Andere Zeiten“.