OeV 2014 bei Facebook
OeV 2014 bei Facebook


Photo: © WCC/Eduardo Quadros
Photo: © WCC/Eduardo Quadros

Altstadt von Mainz - Photo: © Wikipedia/Martin Bahmann
Altstadt von Mainz - Photo: © Wikipedia/Martin Bahmann

Unterstützung ist willkommen:
Stiftung Oekumene
Konto: 100 008
BLZ: 500 502 01
bei der Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE94 5005 0201 0000 1000 08
BIC: HELADEF1822

Falls Spendenquittung erwünscht, bitte Adressangabe.

Aktuelles

Meldungen zur Oekumenischen Versammlung 2014


Oekumenischer Ratschlag in Stuttgart am 6.6.2015

Zu Fragen einer neuen Wirtschaftsweise und der Schuldenkrise mit dem Beispiel Griechenland hat ein Oekumenischer Ratschlag in Stuttgart getagt.

Er fand am Rand des Deutschen Evangelischen Kirchentags durch Beauftragung der Oekumenischen Versammlung in Mainz 2014 statt. Gut vierzig Vertreter von Initiativen aus der ökumenischen Bewegung, den Gewerkschaften und der weiteren Zivilgesellschaft nahmen teil.

Dier Teilnehmenden diskutierten mehrere Grundlagenpapiere und verabschiedeten einen Brief an griechische Theologen in Thessaloniki als Antwort auf deren Schreiben an den Kirchentag.
Die Texte finden sich im Internet unter http://oev2014.de/materialien/index.html .

Die Initiativen wollen die Kooperationen fortsetzen. Dazu werden geeignete Austauschplattformen genutzt. Ebenso wird über die Einberufung einer neue Oekumenischen Versammlung diskutiert.

Am Ende des Stuttgarter Kirchentags diskutierten außerdem in deiner öffentlichen Veranstaltung ReferentInnen der Oekumenischen Versammlung über notwendige weitere Schritte. Ein Bericht findet sich hier unter www.oev2014.de / Texte und Materialien.

Das Ergebnis der Oekumenischen Versammlung 2014, die Mainzer Botschaft, wird von einem eigenen Arbeitskreis „Umsetzung der Mainzer Botschaft“ weiter verbreitet. Dazu wurde ein neues Faltblatt vorgelegt (E-Mail umsetzung-mb@oev2014.de).


Arbeitskreis zur Umsetzung der Mainzer Botschaft bietet neuen Flyer an

Weiterlesen ...


Botschaft der Mainzer Versammlung

Weiterlesen ...


Wandbild fertiggestellt

Wandbild fertiggestellt

Dr. theol. Anne Stickel und Warner Benitez - Länderverantwortliche der Bethlehem-Laienmissionsgesellschaft für Ecuador und international bekannte Wandmalkünstler- haben ihr Wandbild für die Oekumenische Versammlung 2014 in Mainz zum Abschluss gebracht.

Weiterlesen ...


Videointerview mit Bischof Erwin Kräutler

Ein Videointerview mit Bischof Erwin Kräutler zur Oekumensichen Versammlung findet sich im Internet unter https://www.youtube.com/watch?v=6hXYmoKrl74 . Das Interview wurde von H. T. Bauer geführt.

Weiterlesen ...


OeV 2014 Programmheft online als PDF

Weiterlesen ...


"Anders als Du glaubst" Theateraufführung der "Berliner Compagnie" Freitag, 2.5.2014 um 21 h

Weiterlesen ...


Kurzfilm über die bevorstehende Oekumenische Versammlung

Einen Kurzfilm über die bevorstehende Oekumenische Versammlung kann man unter
http://www.startnext.de/filmprojekt-oev2014 ansehen.

Es handelt sich um ein Crowdfunding-Projekt zur Herstellung einer Filmdokumentation. Gesucht werden dafür weitere UnterstützerInnen.

http://www.startnext.de/filmprojekt-oev2014


Performance bei der Eröffnung der OeV 2014

Am Abend der Eröffnung der OeV 2014 am 30.04. nach 21:30h bietet die Künstlerin Corina Ratzel eine Performance am Brunnen vor der Christuskirche.

Download PDF


"Weckrufe für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung"

Einladung
Mi. 19. März 19 Uhr
Pastoralreferent Heribert Böttcher: Die Krise des Euro als Krise des Kapitalismus - und der Zusammenhang von Schuld und Schulden
Ort: Gemeindezentrum Friedenskirche, Anton-Hehn-Straße 30 , Mainz-Kostheim

Mi. 2. April 19 Uhr
Dr. Harald Bender (Akademie Solidarische Ökonomie) und Dipl. Volkswirt Martin Gueck (KAIROS Euro¬pa): Einschneidende Vollversammlung des Weltkirchenrates in Busan -“fundamentale Transformation“ und „Ökonomie des Lebens“?
Ort: Rathaussaal Erfurt-Zimmer, Jockel-Fuchs-Platz 1, Mainz

Do. 3. April 19.30 Uhr
Impuls von Isolde Schönstein (Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung Wien): Konziliarer Prozess wohin? Von der Schöpfungszeit und anderen Schritten in die Tiefe und in die Breite - anschließend Podium u. a. mit Isolde Schönstein, Peter Schönhöffer (ÖV-Steuerungskreis), Pfr. Helmut Thörner Roos (Beauf¬tragter für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der EKHN und EKKW) (angefragt), Pfr. Luise Jarck-Albers (Meet - Junge Ökumene), Dr. Katja Strobel (Konziliare Versammlung), Dieter Halbach (Oekumenische Initi¬ative anders besser leben (angefragt), Uwe Gerdes (Lokale AGENDA 21 Mainz)
Ort: St. Bonifaz-Kirche Mainz, Bonifaziusplatz 1, Mainz

Weiterlesen ...